Nur noch kurze Zeit und Sie finden hier alle Informationen zur neuen eBO Lösung von LOGO Datensysteme...

Optionen in eBO.connect

eBO.connect bietet Ihnen abseits des Standardverhalten eine Reihe von Optionen mit denen Sie eBO.connect optimal auf Ihre persönliche Arbeitsweise einrichten können.

Sie finden die Optionen stets auf der linken Seite des Programmfensters im Menüpunkt Optionen. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Zustände die auch unterschiedliche Optionen und Möglichkeiten bieten.

Solange sie im rechten Hauptbereich des Programmfensters die Auswahl ihres Postfachs bzw. Ihrer Postfächer sehen, befinden Sie “ausserhalb” eines Postfachs. Sobald Sie ein Postfach ausgewählt haben und dieses damit geöffnet haben, befinden Sie “innerhalb” eines Postfachs.

eBO.connect allgemeine Optionen (LightMode)
Allgemeine eBO.connect Optionen

Hier in den allgemeinen Optionen von eBO.connect finden Sie grundlegende Einstellungen zum Programmverhalten wieder.

Dark Mode – Hier schalten Sie zwischen einer hellen und einer dunkleren Variante der Darstellung hin und her. Ist diese Option aktiviert, zeigt sich stets der dunkle Modus von eBO.connect.

Absenden bestätigen – Wenn Sie aus eBO.connect eine Nachricht absenden, wird Ihnen bei aktivierter Option nochmal eine Zusammenfassung der Nachricht angezeigt und Sie müssen die Versendung nochmal bestätigen. So verhindern Sie eine ungewollte Versendung einer eBO-Nachricht die Ihnen nur “aus Versehen” rausrutscht.

Mit Windows starten – Diese Option richtet eBO.connect als Autostart-Programm von Windows ein. eBO.connect startet automatisch bei jedem Windows-Start mit. Eingehende Nachrichten werden im Hintergrund empfangen und Sie werden mit einer Windows Benachrichtigung über den Eingang einer Nachricht informiert.

Minimiert starten – eBO.connect startet minimiert im sogenannten SystemTray von Windows, d.h. in der üblicherweise unteren rechten Ecke der Taskleiste. Mit einem Klick auf das dort sichtbare Icon öffnet sich eBO.connect dann in den sichtbaren Bereich. Alternativ kann dort auch über das Kontextmenü des kleinen Icons dort das Programm geöffnet aber auch vollständig beendet werden.

Minimieren statt schließen – Wenn Sie eBO.connect mit dem roten Schließkreuz des Programmfensters “schließen”, beendet dies normalerweise eBO.connect. Das Programm ist vollständig beendet. Es werden keine Nachrichten mehr empfangen oder versendet. Wenn Sie diese Option aktiviert haben, wird zwar, das sichtbare Fenster geschlossen, eBO.connect ist jedoch nicht beendet sondern wurde in den Systemtray minimiert. Wie in der vorherigen Option beschrieben, können Sie eBO.connect von dort auch wieder öffnen. Im minimierten Zustand empfängt eBO.connect weiterhin Nachrichten und meldet den Empfang von Nachrichten durch eine Windows Benachrichtigung.

Daten-Verzeichnis auswählen – Mit dieser Einstellung kann eine vollständig lokale Einrichtung die Lage des Datenverzeichnisses von eBO.connect auf einen abweichenden Speicherort gelegt werden. Dies kann bei richtiger Auswahl und Anwendung zu einer gemeinsamen verteilten Nutzung von eBO.connect in einem Netzwerk führen. Für Details einer Netzwerk-Nutzung lesen Sie bitte den Hilfebeitrag über die gemeinsame Netzwerk-Nutzung von eBO.connect.

Spezifische eBO.connect Optionen

Bei geöffnetem Postfach stehe zusätzlich zu den allgemeinen Optionen noch drei zusätzliche Postfach-spezifische Optionen zur Verfügung.

Konfiguration sichern – Sichern Sie die vollständige Postfach Konfiguration einschließlich aller notwendigen privaten und öffentlichen Schlüssel in einer eBOconfig-Datei. Mit dieser können Sie jederzeit die Verbindung zu Ihrem Postfach wieder herstellen. Die Sicherung der Konfiguration enthält keine Nachrichten sondern ausschließlich die Postfach-Konfigurationsinformationen.

Postfach sichern – Erstellen Sie eine vollständige Datensicherung des gesamten Postfachs einschließlich der notwendigen Konfigurationsinformationen. Die eBObox-Datei enthält dabei nicht nur die vollständige Konfiguration sondern zusätzlich auch alle auf Ihrem Rechner zum Zeitpunkt der Sicherung vorliegenden empfangenen und versendeten eBO-Nachrichten.

SafeID Auswahl – Mit dieser Funktion schließen Sie das aktuelle Postfach und kehren zurück zur Auswahl eines Postfachs.

eBO.connect im LightMode